Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Der Urzeithof in Stolpe

 

Am Rande der Holsteinischen Schweiz, inmitten einer eiszeitlich geprägten Landschaft mit rund 200 kleinen und großen Seen liegt der Urzeithof. In dem erlebnisorientierten, barrierearm eingerichteten Museum können Kinder und Erwachsene auf Zeitreise gehen und in einer labyrinthartig aufgebauten Ausstellung zig-Tausende von Fossilien, Mineralien, Gesteinen, Steinzeitwerkzeugen und rezenten Tieren bestaunen. Der Urzeithof beherbergt die größte Fossiliensammlung im Norden Deutschlands. Das umfangreiche Archiv steht Sammlern, Studenten und Wissenschaftlern des In- und Auslandes zur Verfügung. 

Faserkalk im ArchivFaserkalk im Archiv

Faserkalk im ArchivFaserkalk im Archiv

Ein gemütlicher Wintergarten bietet rund 80 Gästen Platz. In unserem geschützten Innenhof sind zusätzlich 50 Plätze in einem idyllischen Ambiente vorhanden.

In dem Museumsshop gibt es Fossilien, Mineralien, Trommelsteine, Sammlungszubehör, Geologenhämmer, Lupen, Kinderbücher und Fachliteratur (antiquarisch und neu) zu kaufen.

Urzeithof ShopUrzeithof Shop

Urzeithof ShopUrzeithof Shop

Das Museum

Das Museum beherbergt nun seit 2021 eine meiner selbst gefundenen und wieder zusammen gesetzten Faserkalkplatten im Bereich des Erdzeitalters Tertiär, die im Rundgang besichtigt werden kann. Knapp 41 Kg Faserkalk mit 16cm Größe in Faserrichtung und einem komplett Stück von 5,9Kg, werden so in der Entstehungsform veranschaulicht. 

Weitere Fotos wie ich die Platte am Strand gefunden hab unter → neueste Funde Januar 2017

Ausstellung von FaserkalkAusstellung von Faserkalk

 

 

 

 

In Zusammenarbeit mit dem Urzeithof / Stolpe und strandstein-ostseejade

 

Seit 2020 veranstalte ich auf dem Urzeithof / Stolpe das gut angenommene und auch beliebte Faserkalk Schleifen für Große und Kleine Besucher, die das Schleifen von Hand mittels meinen selbst zusammengestellten Bearbeitungsmitteln einmal selber unter Fachkundlicher Leitung ausprobieren möchten.

 

!Aber Achtung! Eine Suchtgefahr kann nicht ausgeschlossen werden.

Und so kommen manche Teilnehmer auch mehrmals im Jahr, um Ihre selbst gefundenen Faserkalk Steine bei einer freundlich-geselligen Runde und einen gut ausgesuchten Ambiente erneut auf Hochglanz zu schleifen.

 

 

Es ist nicht verpflichtend eigene Steine zum Kurs mitzubringen. Eine große Auswahl von vorbearbeiteten Faserkalk Steinen stehen euch selbstverständlich zu Verfügung.

Bearbeitet werden können Faserkalk Steine zu

  • Handschmeichler

  • gebohrte Anhänger für Lederbänder

  • ein oder mehrseitig geschliffene Flächen

 

Mir ist es wichtig das die Gesundheit der Teilnehmer an erster Stelle steht.

Aus diesem Grund ist das Schleifen der Faserkalk Steine bei den Schleifkursen so ausgerichtet, das keine gesundheitsgefährlichen Schleifstäube bei der Bearbeitung entstehen können, die den menschlichen Körper und der Umwelt schaden könnten.

Bildergalerie

Ihr wollt selber einmal Faserkalk Steine schleifen!?

Die Termine stehen hier unten, auf der Website des Urzeitshofs  www.urzeithof.de  und auf Instagram

Um eine Anmeldung wird gebeten, vielen Dank.  →    info@strandstein-ostseejade.de

 

Die Kosten pro Person sind 20,00€

Die Termine:

 

 

Samstag,    04. Mai 2024    13:00- 17:00Uhr       0 Plätze frei                             Samstag,    22. Juni 2024               13:00- 17:00Uhr     2 Plätze frei         

 

Samstag,    27. Juli 2024     13:00- 17:00Uhr       0 Plätze frei                             Sonntag,    18. August 2024          13:00- 17:00Uhr     6 Plätze frei